Datenrettung

Sie kommen nicht mehr an Ihre wertvollen Daten ?

Bei einer Datenrettung können unterschiedliche Szenarien auftreten

Netzteil, Mainboard oder andere Bauteile des PCs defekt:

Austausch des defekten Bauteils
Wieder-Inbetriebnahme Ihres PC
Evtl. erforderliche Neu-Konfiguration Ihres Systems

Betriebssystem defekt:

Falls sich das Betriebssystem nicht mehr starten lässt und die üblichen Reparatur-Möglichkeiten keinen Erfolg bringen, wird der PC von einem Rettungsmedium gestartet und Ihre Daten werden auf eine externe Festplatte evakuiert.
Anschließend erfolgt eine Neu-Installation des Betriebssystem und der Rück-Transfer Ihrer Daten.

Mechanischer o.a. Defekt der Festplatte:

Datenevakuierung auf externes Medium, Wiederherstellung auf neuer Festplatte.
Sollten die Defekte schwerwiegend sein, muss die Platte an einen Datenrettungsspezialisten versendet werden, der mit spezieller Hard- und Software die Dateien unter Reinraumbedingungen ausliest und auf ein neues Speichermedium überträgt

Windows-Kennwort vergessen:

Kein Grund zur Panik, ich sorge dafür, dass Ihre Daten wieder für Sie zugänglich sind.